Sicherheitsbremsen für den Anwendungsbereich "Stahlwerke"

Zangenbremse Baureihe SHI

 

sibre zangenbremse shiZangenbremsen der Baureihe SHI werden an mit der Getriebeausgangswelle verbundenen Antriebskomponenten wie z.B. der Seiltrommel eines Hubwerkes oder der Umlenkrolle eines Förderbandes als Halte- und Notstoppbremsen eingesetzt und dienen der Absicherung des Antriebs z.B. bei Getriebebruch.
















Zangenbremsen Typ SHI

Die Bremsen der Baureihe SHI bestehen aus zwei unabhängigen Hälften mit gegenüberliegenden Federspeichern und Hydraulikzylindern. Die Bremsbelagträger werden durch Führungsbolzen gehalten, welche die Bremskräfte aufnehmen.

Beim Öffnen der Bremse werden die Belagträger hydraulisch zurückgezogen. Diese Bremsen sind horizontal und vertikal einsetzbar, vorwiegend als zweite bzw. als Sicherheitsbremse.

Belagverschleiß kann manuell schnell ausgeglichen werden. Die Reibbeläge sind auf die Belagträger aufgeklebt und vernietet. Für besondere Fälle stehen Spezialbeläge zur Verfügung.

Einsatzbereiche

  • Als Sicherheits-Bremse für schwere Antriebe an Hubwerken für Container-Krane und Gieß-Krane, Seilbahnen und Bandanlagen

Konstruktive Vorteile

  • Kurze Einfallzeiten für maximale Sicherheit
  • Für verschiedene Bremsscheibenstärken geeignet
  • Keine Tangentialkraft auf Kolben und Dichtungen bei dynamischer Bremsung
  • Geringer Ersatzteil- und Wartungsbedarf durch Einsatz lediglich einer dynamischen Hydraulikdichtung je Zylinder
  • Einfache und schnelle manuelle Nachstellung von Belagverschleiß

Modelle mit Anpresskraftbereichen



  • 17,6 kN – 49,8 kN     SHI 75-1 – SHI 75-6
  • 48,8 kN – 140 kN      SHI 103 – SHI 107
  • 88 kN – 190 kN         SHI 161 – SHI 162
  • 150 kN – 240 kN       SHI 201 – SHI 202
  • 225 kN – 300 kN       SHI 231 – SHI 232
  • 270 kN – 440 kN       SHI 251 – SHI 252
  • 395 kN – 555 kN       SHI 281 – SHI 282
  • 17,6 kN – 47,3 kN     SHI 75-1 FC – SHI 75-6 FC
  • 27,0 kN – 115,0 kN   SHI 101 FC – SHI 107 FC mit Flansch / with flange
  • 27,0 kN – 115,0 kN   SHI 101 FC – SHI 107 FC mit Konsole / with console
  • 150 kN – 220 kN       SHI 201 FC – SHI 202 FC mit Flansch / with flange
  • 150 kN – 220 kN       SHI 201 FC – SHI 202 FC mit Konsole / with console
  • 225 kN – 300 kN       SHI 231 FC – SHI 232 FC mit Flansch /with flange
  • 225 kN – 300 kN       SHI 231 FC – SHI 232 FC mit Konsole /with console
  • 270 kN – 400 kN       SHI 251 FC – SHI 252 FC mit Flansch / with flange
  • 270 kN – 400 kN       SHI 251 FC – SHI 252 FC mit Konsole / with console
  • 395 kN – 510 kN       SHI 281 FC – SHI 282 FC mit Flansch /with flange
  • 395 kN – 510 kN       SHI 281 FC – SHI 282 FC mit Konsole /with console

Datenblätter-Download


  • pdfSHI 75-1, 75-2, 75-3, 75-4, 75-5, 75-6
  • pdfSHI 103
  • pdfSHI 104, 105
  • pdfSHI 106, 107
  • pdfSHI 161, 162
  • pdfSHI 201, 202
  • pdfSHI 231, 232
  • pdfSHI 251, 252
  • pdfSHI 281, 282
  • pdfSHI 75-1FC, 75-2FC, 75-3FC, 75-4FC, 75-5FC, 75-6FC mit Flansch
  • pdfSHI 101FC, 102FC, 103FC, 104FC, 105FC, 106FC, 107FC mit Flansch
  • pdfSHI 101FC, 102FC, 103FC, 104FC, 105FC, 106FC, 107FC mit Konsole
  • pdfSHI 201FC, 202FC mit Flansch
  • pdfSHI 201FC, 202FC mit Konsole
  • pdfSHI 231FC, 232FC mit Flansch
  • pdfSHI 231FC, 232FC mit Konsole
  • pdfSHI 251FC, 252FC mit Flansch
  • pdfSHI 251FC, 252FC mit Konsole
  • pdfSHI 281FC, 282FC mit Flansch
  • pdfSHI 281FC, 282FC mit Konsole
 
  • pdfSHI Produktumfang
  • pdfSHI Technische Daten
  • pdfSHI Anordnungsbeispiele
  • pdfSHI Anordnungsbeispiele (SHI-FC montiert auf Konsole)
  • pdfAuswahlhilfe: Welches Hydraulik-Aggregat passt zu welcher Bremse?

BHB

Sonderanfertigungen

sibre sicherheitsbremse bhb 1500Sonderanfertigung(en) für spezielle Einsatzzwecke.














Hydraulikaggregate

Hydraulik-Aggregate V2 und V3

  • pdfInformationsblatt für die Funktionsweise der Hydraulik-Aggregate V2 und V3
  • pdfHydraulik-Aggregat V2
  • pdfHydraulik-Aggregat V3
  • pdfHydraulik-Aggregat V3-SB
  • pdfHydraulik-Aggregat V3 Schutzhaube
  • pdfHydraulik-Aggregat V3 Schutzhaus
  • pdfAuswahlhilfe: Welches Hydraulik-Aggregat passt zu welcher Bremse?

Sprachenauswahl

Suchen