• 2010er Jahre
  • 2000er Jahre
  • 90er Jahre
  • 80er Jahre
  • 70er Jahre
  • 60er Jahre
  • 50er Jahre

2013

  • Gründung der SIBRE Italia
  • Gründung der SIBRE USA

2012

  • Inbetriebnahme einer neuen Karussell-Drehbank
  • Erweiterung der Produktpalette um Puffer für Krananlagen

2011

  • Gründung der „SIBRE Holding GmbH & Co. KG“
  • Projektauftrag über insgesamt 840 Stück Kompakt-Scheibenbremsen CB8-E zur Bestückung der Fahrwerksantriebe von 51 Container-Verladebrücken und Automatik-Lagerplatzkranen
  • Erweiterung der Produktpalette um Rücklaufsperren

2010

  • Gründung des Tochterunternehmens „SIBRE Brakes Spain“ in Malaga, Spanien
  • Erweiterung der Produktpalette um Tonnenkupplungen

2008

  • Abschluss eines 3 Jahres Vertrags als alleiniger Lieferant für Bremsen mit einem der weltweit führenden Stahlwerke.
  • 50-jähriges Betriebsjubiläum
  • Erweiterung des Produktprogramms um Laufradsätze für Krananlagen

2007

  • Gründung von „SiBre Brakes, Kolkata“
  • Errichtung eines neuen Bürogebäudes in Rodenbach
  • Erweiterung der Fertigungsfläche

2006

  • Entwicklung der Kompaktscheibenbremse CB-8
  • Inbetriebnahme eines automatisierten CNC Bearbeitungszentrums

2004

  • Reorganisation der Produktions- und Lagersysteme
  • Einführung der zweiten Generation TEXU

2003

  • Gründung von “SIBRE Brakes, Tianjin”

2002

  • Inbetriebnahme eines Horizontal-Bearbeitungszentrums und einer halbautomatischen CNC-Drehmaschine

2001

  • Erweiterung der Produktionsfläche um ca. 20 %

2000

  • Entwicklung der Scheibenbremse TEXU

1999

  • Gründung von „Mericom-Sibre“ in Peking

1998

  • Bau eines hauseigenen Prüf- und Messlabors für bis zu 20000 Nm dyn. Bremsmoment
  • Gründung von „SIBRE Espana“ in Malaga

1997

  • Ausrüstung von 550 Windkraftanlagen mit SiBre Hydraulik-Scheibenbremsen

1996

  • Erweiterung der Produktionsfläche auf 3000 m2

1995

  • Gründung der SIBRE Umformtechnik GmbH und der Kranz GmbH mit insgesamt 18 Mitarbeiter (Heute MeMoTec)

1994

  • Entwicklung der Kompaktscheibenbremsen SK2 und SK3

1993

  • Erweiterung der Produktpalette durch pneumatischen Zangenbremsen

1992

  • Ausrüstung der ersten Containerbrücken mit Scheibenbremsen und hydraulischen Sicherheitsbremsen

1991

  • Entwicklung der Scheibenbremsen USB2 und SHI

1990

  • Anschaffung weiterer CNC-Maschinen und Umstrukturierung der gesamten Fertigung

1988

  • Kauf der ersten CNC-Drehmaschine und des ersten CNC-Bearbeitungszentrums
  • Mitarbeiterzahl auf 38 geschrumpft

1986

  • Übernahme des Unternehmens durch die heutigen Inhaber und Geschäftsführer
  • Serienmäßige Herstellung von Trommel- und Scheibenbremsen
  • Herstellung von Sondermaschinen

1976

  • Mitarbeiterzahl auf 51 angewachsen
  • Produktionsfläche auf 1800 m2 erweitert
  • Bau der ersten Scheibenbremsen
  • Marktführer in der Herstellung von Trommelbremsen nach DIN 15435

1968

  • Erweiterung der Produktionsfläche auf 1000 m2
  • Bau von Trommelbremsen nach DIN 15435
  • Konstruktion und Herstellung einer Trommelbremse für Durchmesser 2700 mm

1963

  • Umzug in die neu errichtete Fertigungshalle in Haiger-Rodenbach mit einer Produktionsfläche von 250 m²
  • 7 Mitarbeiter
  • Beginn der Standardisierung von Trommelbremsen

1958

  • Gründung der Siegerland Bremsen Emde GmbH & Co. KG
  • 4 Mitarbeiter
  • Fertigung von nicht genormten Trommel-Bremsen nach Kundenzeichnungen in einer Garage in Haiger-Fellerdilln

Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.In order to design our website to an optimum and to continuously improve we make use of cookies.

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Was sind Cookies? What are cookies?

Hilfe Help

Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.An explanation to the options

  • Cookies zulassen Allow cookies:
    Wir setzen Google Analytics ein, um Besucher-Informationen wie z.B. Browser, Land, oder die Dauer, wie lange ein Benutzer auf unserer Seite verweilt, zu messen. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert übertragen, die Verbindung zu Google ist verschlüsselt.
  • Nur notwendige Cookies zulassen Only allow essential cookies:
    Wir verzichten auf den Einsatz von Google Analytics. Es werden jedoch technisch notwendige Cookies gesetzt.We renounce the use of google analytics. Only technical necessary cookies will be set.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.You can change your cookie settings at any time: privacy

Zurück