DE

Kupplungen

Kupplungen

Beschreibung
Nutzen
Vorteile

TONNENKUPPLUNGEN

Die Tonnen-Kupplung der Baureihe ABC-V von SIBRE ist besonders für den Einsatz in Seiltrommelantrieben konzipiert.

Sie wird zur Übertragung von mittleren und höchsten Drehmomenten als Seiltrommel-Gelenkverbindung in Kran-Hubwerken, in der Fördertechnik, bei Absetzern, Schiffsentladern, Containerkranen sowie auch bei schweren rauem Hüttenwerksbetrieb eingesetzt.

Drehmomente bis zu 1025 kNm und radiale Lasten bis zu 550 kN können bei einem maximalen Kupplungsdurchmesser von 1025 mm übertragen werden.

Die Auslegung der SIBRE Tonnen- Kupplung erfolgt in Anlehnung an das Stahl- Eisen- Betriebsblatt SEB 666 212.

Die Austauschbarkeit hinsichtlich der Anschlussmaße ist mit den im Markt vorhandenen Baureihen gegeben.

Kupplungen zur antriebsseitigen Verbindung von Motor- und Getriebewelle bei gleichzeitiger Aufnahme einer Bremsscheibe oder –trommel sowie zum Ausgleich axialer, radialer und angularer Verlagerungen zwischen den Wellen.

Neben den nachfolgend dargestellten standardisierten Produkten, die auf Wunsch gebohrt, genutet und gewuchtet geliefert werden, bieten wir auch gern Sonderkonstruktionen nach Ihren Vorgaben an.

  • Erhöhte Drehmomentübertragung durch optimierte Mitnehmerteile
  • Hohe Verschleißfestigkeit durch hoch vergütete Naben- und Gehäuseverzahnung
  • Kompatible Einbaumaße

Kontakt
aufnehmen

Informationen anfordern

Datenblätter

Konzeption & Konstruktion

für innovative Bremssysteme
menu
de_DE